IBU Cup Nominierung für unsere Athletin Juliane Frühwirt

Veröffentlicht von Maximilian Lang am

Was für eine tolle Nachricht!

Nach dem erfolgreichen Start in die Deutschen Biathlon Meisterschaften von Juliane Frühwirt am Arber (2x Platz 5 in Sprint und Verfolgung), stand am vergangenen Wochenende der zweite Teil der Deutschen Meisterschaften in Ruhpolding auf dem Programm.

Während im Speziallanglauf mit Platz 7 wieder eine ordentliche Leistung gezeigt wurde, lief es beim Massenstart tagsdarauf nicht wie gewünscht. Mit insgesamt 5 Schießfehlern war leider nicht mehr drin als Platz 17. Doch die Antwort mit der Staffel folgte am Sonntag. Mit einer beherzten Gruppenleistung der Thüringerinnen Voigt, Frühwirt und Heinrich konnte am Ende der dritte Platz in der Staffel erreicht werden.

Schon nach dem Massenstart am Samstag hat der sportliche Leiter im Biathlon des DSV Bernd Eisenbichler die frohe Nachricht überbracht.

Jule startet in der kommenden Saison im IBU Cup. Neben Weltcup-Athletinnen wie Maren Hammerschmidt und Janina Hettich kann Jule nun die nächsten Erfahrungen sammeln. Wir drücken die Daumen für eine gute Saison, bleib gesund und zeig was in dir steckt.

#TeamFrühwirt

Foto: Simon Gehr

Kategorien: News