2x Podium für Jule beim Alpencup in Ridnaun

Veröffentlicht von Maximilian Lang am

Was für eine erneut starke Leistung unserer Biathletin Juliane Frühwirt beim Alpencup in Ridnaun (ITA) am 12. und 13. Januar 2019. Das Jahr beginnt ähnlich erfolgreich wie das letzte aufgehört hat und das freut nicht nur Jule, sondern auch uns außerordentlich.

In zwei sehr guten Leistungen im Einzel am Samstag mit insgesamt 3 Fehlern von 20 Schuss musste sich Jule nur hinter ihrer Konkurrentin Samuela Comola einordnen und erreichte das Ziel auf Position 2 liegend.

Am Sonntag machte es Jule mit einem hervorragenden Lauf- und Schießergebnis (0 1) sehr gut und verbesserte sich im Sprintwettbewerb sogar nochmals um einen Platz und landetet am Ende auf Rang 1.

Nach dem erfolgreichen ersten Platz im IBU Junior Cup in Station des Rousses (FRA) im Dezember, war es  schon der zweite 1. Platz in diesem Jahr. So kann es weitergehen!

Weiterhin alles Gute Jule und bleib gesund Jule!!!

Kategorien: News